KONTAKT 


+49 (0) 1520 8590661

info@unternehmen-achtsamkeit.net

Unternehmen Achtsamkeit GmbH

Sitz der Gesellschaft:
Ahornweg 5

D-82340 Feldafing

© 2019  Unternehmen Achtsamkeit GmbH
Inhalt: Unternehmen Achtsamkeit
Kreation: Jule Huschka, Gabi Junklewitz

Gabi

Junklewitz

Kontakt  


• Tel. + 49 (0) 170 - 2317020 – g.junklewitz@unternehmen-achtsamkeit.net

Ausbildung & Erfahrungen


Als Dipl.-Kommunikations-Designerin über 20 Jahre Erfahrung in der strategisch-kommunikativen Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen und Organisationen

• Langjährige Führungsverantwortung und Mitglied der Geschäftsleitung in führender Werbeagentur   

Fortbildungen in MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Job Kabat.Zinn, Achtsamer Organisationsberatung, TAA - Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz, Mental- und Entspannungstraining, Yoga, Meditation, Progressive Muskelrelaxation, Craniosacraltherapie, Nuad Thai Massage, Hospizarbeit u.a. 

Mitarbeit an Büchern und Veröffentlichungen zu Achtsamkeit im Alltag

Mitgründerin und Gesellschafterin der Unternehmen Achtsamkeit GmbH

• Zertifizierte MBSR Lehrerin, Dozentin und Supervisorin mit eigenen Praxisräumen am Starnberger See 

• Ausbildungsleitung der MBSR Trainer-Ausbildung von Forum Achtsamkeit am Odenwald-Institut 

Bundesweite Seminare, keynote-Vorträge, Trainings und Coachings zu Stressmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Potenzialentfaltung und Führungskompetenz

Referentin des Center for Mindfulness München, Mitglied im deutschen MBSR-Verband 
 

Intensive eigene Achtsamkeits- und Meditationspraxis seit 2000 – Vipassana, Zen, Yoga 

Regelmäßiger Besuch von Meditationsretreats, Workshops und Vorträgen namhafter Lehrer seit 2001

 

 

Kompetenzfelder 

Leitbildentwicklung

Initiierung und Begleitung von Veränderungsprozessen

Keynote-speaker

"Train the trainer" Ausbildung

Führungskräfte-Coaching und Training
 Potenzialentfaltung und Führungskompetenz, Stressbewältigung und Burnoutprophylaxe, Kommunikation und Umgang mit Konflikten, Persönlichkeitsentwicklung in der zweiten Lebenshälfte u.a.