KONTAKT 


+49 (0) 1520 8590661

info@unternehmen-achtsamkeit.net

Unternehmen Achtsamkeit GmbH

Sitz der Gesellschaft:
Ahornweg 5

D-82340 Feldafing

© 2019  Unternehmen Achtsamkeit GmbH
Inhalt: Unternehmen Achtsamkeit
Kreation: Jule Huschka, Gabi Junklewitz

WAS WOLLEN SIE

UNTERNEHMEN?

 

Unterwegs in eine neue Arbeitswelt

Die Veränderungsdynamik, Komplexität und Dichte der heutigen Arbeitswelt erfordert neue Wege. Wenn tradierte Strukturen und Führungssysteme nicht mehr greifen, die bewährten Erfolgsstrategien mit den rasanten Entwicklungen im Arbeitsumfeld nicht mehr Schritt halten, Mitarbeitende zunehmend an Überforderung leiden, dann braucht es mehr als eine neue Strategie. Es braucht eine neue Bewusstheit: Wachheit und Sensibilität für die Anforderungen des Moments. Offenheit für Neues, Ungedachtes, Unmögliches. Mut, von Altem loszulassen, Fehler zu machen und diese als Lernchance zu begreifen. Führungskräfte, die auch unter Druck Gelassenheit, Klarheit und Herz bewahren. Eine Unternehmenskultur, die in einer volatilen Welt Flexibilität und zugleich Orientierung und Vertrauen schafft - und damit eine tragende Basis für eine zuverlässig hohe Arbeitsqualität und Motivation aller Mitwirkenden. Vielleicht braucht es eine neue Art, Organisationen zu entwickeln. Mit Achtsamkeit ...

ACHTSAMKEIT ALS SCHLÜSSEL ZU WANDEL & POTENZIAL
ENTWICKLUNG 

Zahlreiche wissenschaftliche Studien und auch Erfahrungsberichte führender Unternehmen belegen es eindrücklich: Das Kultivieren von Achtsamkeit und Bewusstheit im Arbeitsalltag ist ein für jeden erlernbarer, wirkungsvoller Weg, Veränderungen zu meistern, selbstverantwortlich für die eigene Kraft und Motivation zu sorgen und noch nicht verwirklichte Potenziale zu entfalten. Achtsamkeit zeigt sich in wacher Präsenz für den gegenwärtigen Augenblick - in einer Sensibilität und Sorgfalt gegenüber sich selbst, der gerade anstehenden Aufgabe, gegenüber anderen Personen wie auch in Bezug auf die Organisation als Ganzes mit ihren vielfältigen Aufgaben und ihrer Stellung innerhalb der Gesellschaft. 

WO SOLL DAS HINFÜHREN?

Gute Frage ... was geschieht in einem Unternehmen, wenn Bewusstheit und Achtsamkeit in die Organisationsentwicklung implementiert wird? Oder anders gefragt: Woran würden Sie eigentlich merken, dass Sie in einer achtsamen Organisation arbeiten? 
Kennzeichnend für achtsame Organsationen sind bestimmte Merkmale und innere Haltungen, die sämtliche Prozesse und Ebenen einbeziehen und systemisch aufeinander einwirken ... mit förderlicher Wirkung nach innen wie nach außen zu Partnern, Kunden und in die Gesellschaft hinein. 

Wie packen wir's an?

(Wird noch fertig formuliert - als Einleitung zu den Fünf Entwicklungsphasen. Stichworte:) Achtsame Organisationsentwicklung geht (nur) in Gemeinschaft mit Auftraggebern, die offen und bereit sind für Hinterfragen aller Prozessen und auch ihrer Führungskultur ... AOE agiert unideologisc, fühlt sich den Menschen in ihrem Kontext verpflichtet und sucht immer Bezug zur aktuellen Realität. Das Kultivieren von Achtsamkeit und förderlichen Grundhaltungen sehen wir hierbei als wesentliches Fundament unserer Beratungsleistung. Letztendlich wird gerade der konkrete Alltagsbezug entscheidend sein für eine von allen mitgetragene und gelebte Veränderung. Wie könnten die grundlegenden Schritte auf dem Weg zu einer achtsamen Organisation aussehen?

wir freuen uns auf Sie!

Als Team von unternehmenserfahrenen achtsamen Beratern begleiten wir Unternehmen auf ihrem Weg zu einer sinnerfüllten, erfolgreichen lernenden Organisation. Gern erzählen wir Ihnen mehr über uns und unsere Art, unser Unternehmen zu führen.

Und wenn sich die Möglichkeit zu einem persönlichen Kennenlernen und Vorstellen unserer Herangehensweise ergibt - umso lieber! Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Collage Meditationshaltung.jpg