KONTAKT 


+49 (0) 1520 8590661

info@unternehmen-achtsamkeit.net

Unternehmen Achtsamkeit GmbH

Sitz der Gesellschaft:
Ahornweg 5

D-82340 Feldafing

© 2019  Unternehmen Achtsamkeit GmbH
Inhalt: Unternehmen Achtsamkeit
Kreation: Jule Huschka, Gabi Junklewitz

ERFAHREN IST GUT. ERFORSCHEN IST BESSER. 
Wissenschaftliche Evaluation

Die Anzahl von wissenschaftlichen Forschungsstudien zum Thema Achtsamkeit hat in den letzten Jahren exponential zugenommen. Auch immer mehr Organisationen lassen die Wirkung von Achtsamkeit in ihre Organisationsentwicklung einfließen und in Bezug auf arbeitsrelevante Faktoren wissenschaftlich evaluieren. Beeindruckende Wirkungen zeigen sich zum Beispiel in Bezug auf die Konzentrationskraft, das Führungsverhalten, Stressresilienz, wertschätzende und konstruktive Kommunikation, Selbstverantwortung und Potenzialentfaltung.

 

Auch uns ist es ein Anliegen, die Wirkungen von achtsamer Organisationsentwicklung in Ihrem Unternehmen nicht nur real erfahrbar, sondern auch messbar zu machen, so dass Sie die verschiedenen Wirkungen von Achtsamkeit möglichst genau und spezifisch erfassen können. Hierzu arbeiten wir je nach Thema und Zielsetzungen mit eigenen Mitteln sowie mit renommierten Forschungsinstituten zusammen.



Forschungskooperation mit der EBS Universität

Einer unserer Kooperationspartner hierbei ist die EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Östrich-Winkel, die an ihrem Lehrstuhl für Leadership die Auswirkung von Achtsamkeitstrainings auf das Führungsverhalten in Unternehmen erforscht. Beleuchtet wird die spannende Frage, inwieweit die Führungskraft sich auf Basis ihrer eigenen Achtsamkeitspraxis anders und auf eine Weise verhält, von der auch ihre Mitarbeitenden profitieren. Es geht um ethische Aspekte, Wahrhaftigkeit, Glaubwürdigkeit, Authentizität, Transparenz und das Schaffen von Vertrauen innerhalb des Unternehmens – zentrale Aspekte einer achtsamen Organisation.

 

Wenn Sie Interesse an einer wissenschaftlich fundierten Auswertung achtsamer Organisationsentwicklung haben oder weitere Information hierzu wünschen, freuen wir uns auf den Kontakt mit Ihnen oder vermitteln Sie auch gerne an unseren Ansprechpartner bei EBS, Herrn Alexander Götmann.